Webinar Versammlungsrecht

Einladung zum Webinar Versammlungs-/Strafrecht für Umwelt-Aktivist*innen.

Wann: 01.09.2022, 16:30 Uhr, Dauer ca. 2h
Referent: RA Thorsten Deppner

Folgende Themen wird das Webinar behandeln:

  • Überblick/Rechtliche Grundlagen im Versammlungsrecht:
    Was ist alles „Versammlung“, wie melde ich eine Versammlung an, welche Einschränkungen durch die Behörden sind möglich, welche Pflichten treffen mich als Versammlungsleiter*in?
    Welche strafrechtlichen Konsequenzen kann die Leitung oder Teilnahme an einer Versammlung haben?
  • Geübte Praxis im Versammlungsrecht
    Mit welchen polizeilichen Maßnahmen muss ich vor Ort rechnen?
    Welche Möglichkeiten habe ich vor Ort, auf Einschränkungen zu reagieren, um meine Versammlung wie geplant durchführen zu können?
  • Nach der Versammlung
    Wie kann ich im Nachhinein auf Einschränkungen der Versammlungsfreiheit reagieren?
    Was kann ich als Teilnehmer*in / Versammlungsleiter*in tun, um ein ggf. erforderliches gerichtliches Verfahren gut vorzubereiten?
    Wie gehe ich mit Strafanzeigen durch die Polizei oder Dritte um, und sollte ich ggf. selbst Strafanzeige erstatten?

Wir wollen Eure Fragen zum Versammlungsrecht und zu verschiedenen Aktionsformen von dem erfahrenen Rechtsanwalt Thorsten Deppner beantworten lassen und Euch in Euren Handlungsmöglichkeiten stärken. Unser Ziel ist es, dass Ihr Euch vor, während und nach den Versammlungen gut gegenüber polizeilichen Maßnahmen positionieren könnt.

Das Praxis-Webinar richtet sich an Umwelt- und Klimaaktivist*innen, an andere Aktivist*innen verwandter Bewegungen, Legal-Teams und an alle anderen umweltbewegten Menschen.

Thorsten Deppner ist erfahrener Rechtsanwalt und arbeitet in den Bereichen Umweltschutzrecht und Polizei- und Versammlungsrecht.

Meldet Euch an und ladet andere Interessierte ein! Die Veranstaltung findet über Big Blue Button statt.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.