Alles was RECHT ist:

Wir machen uns stark
für UMWELT UND KLIMA!

VERBANDSKLAGERECHTE sind essenziell
und trotzdem gefährdet:

Wir kämpfen für deren ERHALT
und WEITERENTWICKLUNG.

Globaler UMWELTSCHUTZ und
MENSCHENRECHTE gehen Hand in Hand:

Wir schauen Regierungen und Unternehmen
auf die Finger.

Zukunftsorientiertes UMWELTRECHT
lebt von strategischem Weitblick:

Wir füllen Lücken
in der juristischen Ausbildung.

KLIMASCHÜTZER
geraten häufig in NOT:

Wir vermitteln individuellen Rechtsschutz.

Alles was RECHT ist:

Wir machen uns stark
für UMWELT UND KLIMA!

VERBANDSKLAGERECHTE sind essenziell
und trotzdem gefährdet:

Wir kämpfen für deren ERHALT
und WEITERENTWICKLUNG.

Globaler UMWELTSCHUTZ und
MENSCHENRECHTE gehen Hand in Hand:

Wir schauen Regierungen und Unternehmen
auf die Finger.

Zukunftsorientiertes UMWELTRECHT
lebt von strategischem Weitblick:

Wir füllen Lücken
in der juristischen Ausbildung.

KLIMASCHÜTZER
geraten häufig in NOT:

Wir vermitteln individuellen Rechtsschutz.

In unserem Fachgespräch am 21.6. geht es um die Umsetzung und Überprüfbarkeit des neuen Klimaschutzgesetzes. Dabei ist u.a. Dr. Knopf vom Expertenrat für Klimafragen.
Zur Veranstaltung

Das Bezirksgericht Den Haag ordnet an, dass Royal Dutch Shell (RDS) seine CO2-Emissionen bis Ende 2030 auf netto 45% gegenüber dem Niveau von 2019 reduzieren muss.
Weiterlesen …

Unser erstes Green Legal Lab findet diesen September statt. In einer neuartig konzipierten, sehr praxisnahen Weiterbildung werden neue Klagestrategien entwickelt.
JETZT bewerben!