Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsführerin

Henrike Lindemann

Nach mehreren inspirierenden Jahren in der Change- und Transformations-Szene ist Henrike Lindemann seit Anfang 2021 als Geschäftsführerin von GLI zurück im Bereich Umweltrecht. Bereits von 2010 bis 2013 arbeitete sie als Juristin in der Anti-Kohle-Kampagne der Deutschen Umwelthilfe. Davor hatte sie sich neben ihrem Jura-Studium in Frankfurt (Oder) und Referendariat (beides mit Schwerpunkt Völker- und Europarecht sowie Umweltrecht) im Kontext der internationalen Klimaverhandlungen politisch engagiert. „Viele Umweltverbände nutzen den Zugang zu Gerichten – aber bislang gab es keinen Akteur in Deutschland, der diesen explizit und vordringlich geschützt und gestärkt hat. Diese Lücke wollen wir mit GLI schließen und die Umwelt- und Klimaschutzorganisationen dabei unterstützen.“

E-Mail: lindemann[at]greenlegal.eu

Telefon: +49 179 474 38 43

Unsere Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle

Tatjana Thiel

Tatjana Thiel ist diplomierte Ökonomin mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeits- und Gerechtigkeitsthemen. Sie war mehrere Jahre engagierte Umweltaktivistin bei Greenpeace und anderen NGOs. Bei ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland) gestaltete sie den Aufbau der Verwaltungs- und Vereinsstrukturen. Ihre Motivation für GLI: „Der Ansatz von GLI, sich strategisch für übergeordnete umweltrechtliche Belange einzusetzen, hat mich direkt begeistert. Als Verwaltungs-Allrounderin kann ich die Vereinsentwicklung aktiv und bedarfsgerecht mitgestalten. Außerdem kann ich mit dem Aufbau eines bewegungsübergreifenden Rechtshilfe-Netzwerks dazu beitragen, dass Aktivist*innen zu ihrem Recht kommen.“

E-Mail: thiel[at]greenlegal.eu

Telefon: +49 176 539 36 426

Adresse

Green Legal Impact Germany e.V.
Greifswalder Str. 4
D-10405 Berlin

Telefon: +49 30 556 189 35
E-Mail: post[at]greenlegal.eu

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in Berlin-Mitte im Haus der Demokratie und Menschenrechte in der 4. Etage (Aufgang A | 2. Hof).

Anfahrt

Ab dem Berliner Hauptbahnhof erreichen Sie uns innerhalb von 20 Minuten. Von dort fahren Sie mit der S-Bahn drei Stationen Richtung Osten bis „Alexanderplatz“. Dort steigen Sie in die Straßenbahn (Tram) der Linie M4 (Richtung Falkenberg | Hohenschönhausen) und fahren drei Stationen bis zur Haltestelle „Am Friedrichshain“. Das Haus der Demokratie befindet sich direkt an der Tram Haltestelle.

Innerhalb der Stadt sind wir außerdem mit den Buslinien 200 und 142 erreichbar. Die Bushaltestelle heißt ebenfalls „Am Friedrichshain“.