News

Mehr Klimaschutz durch Recht: Das neue Klimaschutzgesetz und seine Umsetzung auf dem Prüfstand

21.06.2021: Unser Vorstandsmitglied Roda Verheyen sprach mit anderen Expert*innen zu dem bahnbrechenden Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 24.03.2021 und zur daraus folgenden Anpassung des Klimaschutzgesetzes.

Aufzeichnung ansehen …


Den Haag, 26. Mai 2021: Das Bezirksgericht Den Haag ordnet an, dass Royal Dutch Shell (RDS) seine CO2-Emissionen bis Ende 2030 auf netto 45% gegenüber dem Niveau von 2019 reduzieren muss.

Weiterlesen …


6. April 2021: GLI fordert eine vollständige Umsetzung der Aarhus-Konvention zum Zugang zu Gerichten auf EU-Ebene und hat dazu Verbändebriefe an die Bundesumweltministerin und Europaabgeordnete initiiert.

Weiterlesen …


16. März 2021: Wir fordern die Nachbesserung des Klimaschutzgesetzes, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen – zusammen mit der Klima-Allianz und einem großen Bündnis.

Weiterlesen …


1. März 2021: GLI hat eine Stellungnahme zum Planungssicherstellungsgesetz mitgezeichnet. Dieses Gesetz regelt Formate der Öffentlichkeitsbeteiligung während der Corona-Pandemie.

Weiterlesen …


Am 1. Dezember 2020 hat unsere Geschäftsstelle den Betrieb aufgenommen. Auch unsere Webseiten sind online, so dass wir nun jederzeit für Sie erreichbar sind.

Weiterlesen …