Webinar: Laut bleiben auch im Netz! - Werkzeuge für Klimaaktivist*innen gegen Online-Hass

Wann: Donnerstag, dem 06.06.2024 um 17 bis 19 Uhr
Referentin: Anna Wegscheider Juristin bei HateAid

Green Legal Impact lädt gemeinsam mit HateAid zu einem Webinar ein, in dem Ihr die rechtlichen Grundlagen und andere Werkzeuge kennenlernt, um Euch vor Hass und Hetze im Netz zu schützen und Euch dagegen zu wehren, damit Ihr sicher laut bleiben könnt!

Das Webinar richtet sich nicht nur an Aktivist*innen, die bereits laut im Netz sind und mit Hassnachrichten konfrontiert sind. Es richtet sich gerade auch an Personen, die aus Sorge vor Reaktionen im Netz leise bleiben, denn die Ziele von HateAid sind: Meinungsvielfalt im Internet verteidigen, Demokratie und Diskurs stärken und digitale Gewalt zurückdrängen.

Folgende Themen wird das Webinar behandeln:

  • Auswirkung von digitaler Gewalt
  • Prävention
  • Was tun, wenn ich von digitaler Gewalt betroffen bin?
    • Hilfsangebote
    • Wie und ob regeagieren?
    • Schutz vor Doxxing
  • Welche rechtlichen Schritte können unternommen werden?
    • Zivil- und Strafverfahren
    • Rechtssichere Screenshots
    • Kosten

Das Webinar ist offen für alle klimabewegten Menschen und Aktivist*innen. Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Den Einladungslink erhaltet Ihr rechtzeitig vor dem Webinar per E-Mail.

Bitte meldet Euch – wenn Ihr mögt anonym – an und leitet die Einladung an Interessierte weiter.

Dieses Webinar wird gefördert durch:

Logo der Stiftung Gekko
Webinar: Werkzeuge für Klimaaktivist*innen gegen Online-Hass

Wann

6. Juni 2024    
17:00 - 19:00

Buchungen

€0,00
Jetzt buchen

Wo

Online-Veranstaltung
n/a, Einladungslink wird per E-Mail zugesandt

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00