Webinar Versammlungsrecht für Klimaaktivist*innen

Achtung, als Referent wird nun RA Thorsten Deppner die Inhalte präsentieren. Dadurch ändert sich die Zeit auf 17:30 Uhr!

Wann: Fr, 28.10.2022, 16:30 Uhr, Dauer ca. 2h
Referentin: RAin Dr. Anna Luczak

Green Legal Impact lädt zu einem Webinar zum Thema Versammlungsrecht für Klimaaktivist*innen ein. 

Folgende Themen wird das Webinar behandeln: 

  • Überblick/Rechtliche Grundlagen im Versammlungsrecht:
    Wie melde ich eine Versammlung an, welche Einschränkungen durch die Behörden sind möglich, welche Pflichten treffen mich als Versammlungsleiter*in?
    Welche strafrechtlichen Konsequenzen kann die Leitung oder Teilnahme an einer Versammlung haben? 
  • Geübte Praxis im Versammlungsrecht
    Welche Möglichkeiten habe ich vor Ort, auf Einschränkungen zu reagieren, um meine Versammlung wie geplant durchführen zu können? 

Rechtsanwältin Dr. Anna Luczak ist im Straf- und Verwaltungsrecht tätig und hat einen großen Erfahrungsschatz im Versammlungs- und Polizeirecht. Sie leitet regelmäßig Seminare für den RAV. 

Bitte teilt uns bei der Anmeldung zum Webinar mit, welcher der folgenden Schwerpunkte Euch am meisten interessiert: 

  1. Versammlungsrechtliche Vorgaben: Anmeldung/Auflagen 
  2. Strafrechtliche Konsequenzen: Straftatbestände im Versammlungsrecht und aus dem Strafgesetzbuch, die häufig in Verbindung mit Versammlungen stehen (Landfriedensbruch/Widerstand) 
  3. Agieren vor Ort: Versammlungsleitung/Umgang mit Polizei 

Tragt dazu einfach die jeweilige Nummer unten ins Kommentarfeld ein. 

Das Webinar ist offen für alle klimabewegten Menschen und Aktivist*innen. Bitte meldet Euch – wenn Ihr mögt anonym – an und leitet die Einladung an Interessierte weiter. 

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Bitte melde Dich ab, wenn Du nicht kommen kannst, damit andere nachrücken können.

Bei einer Demonstration hält ein Mädchen ein Schild hoch mit der Aufschrift

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.